Google My Business Traffic mit UTM & Analytics auswerten

Google My Business Traffic mit UTM & Analytics auswerten

Google My Business ist ein mächtiges Marketing Instrument in der lokalen Suchmaschinenoptimierung. Doch wie kann man den Traffic (Klicks / Besucher), der über das GMB Profil (Google My Business) auf die Website kommt, messen und auswerten. Wir zeigen dir, wie Du mit UTM-Tagging und Google Analytics dieses Problem löst.

Klären wir zunächst, welche Möglichkeiten es gibt, über Google My Business Traffic für die eigene Webseite zu bekommen. Optimal & Voraussetzung ist, dass bei einer lokalen Suchanfrage das eigene Unternehmen im „Local Pack“ oder in der Google Map angezeigt wird. Ist dies nicht der Fall, sollte man sich Gedanken über Local SEO bzw. über eine Optimierung des eigenen Google My Business Eintrags machen. Das eigene GMB-Profil bietet dann folgende Möglichkeiten eines Links. Da ist zum einen der „Website“ Link direkt unter dem Google My Business Profilnamen. Je nach Unternehmensart (Dienstleister, Restaurant etc.) gibt es noch die Möglichkeit, einen Link zur „Termine“ Seite, zur „Menükarte“, „Order“ oder „Event“ Seite einzufügen. Zusätzlich solltest Du deine Google My Business Beiträge (Posts) und Produkte nutzen, um Besucher auf seine Website zu locken.

Warum und wie solltest Du deine URLs taggen?

Die einfache Antwort ist – vernünftige Daten. Wie viele Besucher kommen eigentlich über die lokale Suche aus meinem Google My Business Profil (GMB). Setzt Du das Kampagnentracking mit UTM Tagging und Google Analytics richtig ein, analysierst Du sehr schnell, welche SEO Maßnahme an deinem GMB Profil erfolgreich ist. Traffic über „Local Pack“ und Google Maps richtig messen.

Egal ob Du dein Google My Business Eintrag selber oder für einen Kunden optimierst, Du erhältst einfach bessere und aussagekräftigere Daten.

UTM-Tagging – so markierst Du deine Google My Business Links

Wer sich mit Kampagnentracking auskennt und es bereits einsetzt, dem ist der Kampagnen URL Builder auf jeden Fall ein Begriff. Beim UTM-Tagging wird hinter jede URL ein zusätzlicher Code eingefügt. Das geht recht einfach und simpel mit dem URL Builder.

Kampagnen URL Builder

Der Kampagnen URL Builder lässt sich auch für Links vom Google My Business Profil einsetzen.

Es ist ratsam, mehrere UTM-Tagging Codes für seine Google My Business Seite einzurichten (für Website-Profillink, Beiträge, Produkte, Termine, Events etc.). Der URL Builder bietet dazu folgende Möglichkeiten bzw., ist wie folgt aufgebaut. Die vier erstgenannten UTM-Parameter sind die Wichtigsten und müssen auch immer für das URL-Tagging genutzt werden.
Hinweis: Fortgeschrittene können die verschiedenen UTM-Parameter natürlich händisch oder automatisch einfügen.

Aufbau URL Builder & Parameter für das Kampagnentracking

  • Website URL (die komplette Website URL, z.B. https://www.beispiel.de)
  • Campaign Source (Referrer wie google, newsletter, facebook etc.)
  • Campaign Medium (das Marketing Medium wie Ads, CPC, Banner, E-Mail, Gastartikel)
  • Campaign Name (Kampagnename der intern kommuniziert & genutzt wird)
  • Campaign Term
  • Campaign Content

Die richtigen UTM-Parameter für Google My Business Links nutzen

Folgende Beispiele dienen als Anregung, wie ihr eure UTM-Parameter benennen könnt, um das Kampagnentracking speziell für Google My Business zu nutzen.

Website-Link im Profil (unter Profilnamen)
https://www.beispiel.de/?utm_source=google&utm_medium=organic&utm_campaign=gmb-profil

Google My Business Termin Link
https://www.beispiel.de/?utm_source=google&utm_medium=organic&utm_campaign=gmb-termin

Google My Business Menükarten Link (wenn verfügbar)
https://www.beispiel.de/?utm_source=google&utm_medium=organic&utm_campaign=gmb-menu

Google My Business Order Link (wenn verfügbar)
https://www.beispiel.de/?utm_source=google&utm_medium=organic&utm_campaign=gmb-order

Google My Business Event Link
https://www.beispiel.de/?utm_source=google&utm_medium=organic&utm_campaign=gmb-event

Google My Business Beitrags Link (Post)
https://www.beispiel.de/?utm_source=google&utm_medium=organic&utm_campaign=gmb-post

Google My Business Beitrags Link (Post)
https://www.beispiel.de/?utm_source=google&utm_medium=organic&utm_campaign=gmb-produkt

Tipps zu Google My Business Beiträgen & Produkten

Wer das Spiel um Daten mit Kampagnentracking noch weiter treiben möchte, kann den unterschiedlichen Beiträgen, Produkten oder auch Angeboten ja noch weitere Zeichen dem Code zur Unterscheidung anhängen. So könnte man zusätzlich noch die verschiedenen Google My Business Beiträge oder Produkte mit einander auswerten. Beispiele wären z. B.:

https://www.beispiel.de/?utm_source=google&utm_medium=organic&utm_campaign=gmb-post-1
https://www.beispiel.de/?utm_source=google&utm_medium=organic&utm_campaign=gmb-produkt-1

Auswertung Tagging bei mehreren Filialen & Standorten

Betreibst Du oder dein Kunde als Unternehmen & Firma verschiedene Filialen an unterschiedlichen Standorten, sollte dies auch im URL-Tagging kenntlich gemacht werden. Beim Profilink könnte das wie im folgenden Beispiel gezeigt, aussehen. Verwendet wird dazu der letzte URL-Parameter „Campaign Content“. Alle anderen Links wie Beiträge, Produkte etc. müssten natürlich ebenfalls angepasst werden.
Bsp:: https://www.beispiel.de/?utm_source=google&utm_medium=organic&utm_campaign=gmb-profil&utm_content=ortsname

Kampagnenauswertung mit Google Analytics

Ist alles sauber eingerichtet, so lässt sich die eingerichtete Kampagne für Google My Business sehr schön in Google Analytics messen und verfolgen. Auch der Vergleich zu anderen Kampagnen ist nun möglich. Rufe dazu dein Google Analytics Konto auf. Unter Berichte > Akquisition > Kampagnen > Alle Kampagnen findest Du die Auswertung.

Fazit zur Google My Business Tracking Auswertung

Jede Firma und jedes Unternehmen sollte Google My Business nutzen. Um Daten, Marketingaktivitäten und Leistungen richtig zu messen und zu interpretieren, ist die gezeigte Methode hilfreich und schnell umzusetzen. Wer Anregungen, Fragen oder Tipps hat, kann sich gerne melden

Hast Du Fragen oder brauchst Du Hilfe?

Wir helfen gerne zu SEO Themen, Online Marketing & Webdesign. Nutze unsere SEO Hilfe oder kontaktiere uns unverbindlich.

Kontakt

Tel.: 039389 – 969976

E-Mail: agentur@seofaktum.de